>

BPOL-HH: +++28-Jähriger bedroht Reisende in S-Bahn – Festnahme durch Bundespolizei+++

19.05.2019 – 11:04 Bundespolizeiinspektion Hamburg Hamburg (ots) Am 17. Mai 2019 gegen 23:15 Uhr konnte ein 28-jähriger Deutscher nach der Bedrohung von Reisenden in einer S-Bahn durch Bundespolizisten vorläufig festgenommen werden. Zunächst hatte sich der Tatverdächtige zu einer Gruppe junger Männer gesetzt. Kurz darauf fing er an, diese im Gesicht…

Weiterlesen

BPOL-HH: +++Herrenlose Gepäckstücke sorgen für Einsatzmaßnahmen der Bundespolizei im Hamburger Hauptbahnhof+++

07.05.2019 – 20:15 Bundespolizeiinspektion Hamburg Hamburg (ots) Fall 1: Am 7. Mai 2019 um 12:42 Uhr entdeckte ein Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes in der Gourmetstation des Hamburger Hauptbahnhofes einen Koffer. Lautsprecherdurchsagen führten nicht zum Auffinden des Besitzers. Der Nahbereich wurde durch Bundespolizisten abgesperrt und eine Bäckerei musste geschlossen werden. Überdies wurden…

Weiterlesen

BPOL-HH: Drei Promille: Mann attackiert DB-Sicherheitsdienstmitarbeiter-

26.04.2019 – 15:14 Bundespolizeiinspektion Hamburg Hamburg (ots) Nach jetzigem Sachstand der Bundespolizei hat ein betrunkener Mann (m.26) am 25.04.2019 gegen 22.00 Uhr einen DB-Mitarbeiter am Bahnhof Bergedorf attackiert. Der Beschuldigte beschimpfte zuvor grundlos Passanten im Bereich einer Terrasse an einem Grill und Backshop. Ein DB-Sicherheitsdienstmitarbeiter wies den Mann auf sein…

Weiterlesen

BPOL-HH: Trio nach Ladendiebstahl festgenommen; eine Täterin wurde per Haftbefehl gesucht-

19.04.2019 – 16:29 Bundespolizeiinspektion Hamburg Hamburg (ots) Am 18.04.2019 gegen 12.15 Uhr nahmen Zivilfahnder der Bundespolizei drei Frauen (w.37,w.38,w.38) nach einem gemeinschaftlich durchgeführten Ladendiebstahl vorläufig fest. Das Trio geriet am Hamburger Hauptbahnhof in das Visier der eingesetzten Fahnder. Im Verlauf der durchgeführten Observation betraten zwei der Frauen eine Apotheke in…

Weiterlesen

BPOL-HH: Frau nach Betrugshandlungen festgenommen; Begleiter wurde per Haftbefehl gesucht-

07.04.2019 – 12:42 Bundespolizeiinspektion Hamburg Hamburg (ots) Am 06.04.2019 gegen 11.40 Uhr nahmen Bundespolizisten zwei Personen (m.19,w.42) am Hamburger Hauptbahnhof fest. Ein Kaufhausdetektiv informierte zuvor die Bundespolizei über eine Frau, die mit einer EC-Karte sowie einem Personalausweis einer fremden Person Waren im Wert von rund 220 Euro in zwei Geschäften…

Weiterlesen

BPOL-HH: 2,9 Promille: Bundespolizei nimmt aggressiven Mann in Gewahrsam-

05.04.2019 – 11:28 Bundespolizeiinspektion Hamburg Hamburg (ots) Am 05.04.2019 gegen 00.40 Uhr beleidigte ein stark alkoholisierter Mann (m.20), ohne Adressat einer polizeilichen Maßnahme zu sein, eine Streife der Bundespolizei am Hamburger Hauptbahnhof. Der Beschuldigte ging auf die Polizeibeamten zu und zeigte den Geschädigten grundlos den ausgestreckten Mittelfinger. Der äußerst aggressive…

Weiterlesen

BPOL-HH: Mann mit Waffen sorgt für Polizeieinsatz im Hauptbahnhof-

04.04.2019 – 18:07 Bundespolizeiinspektion Hamburg Hamburg (ots) Am 03.04.2019 gegen 12.30 Uhr informierte ein besorgter Passant über Notruf die Polizei Hamburg über einen Mann mit einer Schusswaffe am Hauptbahnhof. Nach einer umgehend durchgeführten Nahbereichsfahndung der Bundes- und Landespolizei konnten Bundespolizisten einen 52-jährigen Mann im Hauptbahnhof stellen. Der deutsche Staatsangehörige führte…

Weiterlesen

BPOL-HH: Ohne Fahrschein in der S-Bahn: Fahrgast wurde bereits per Haftbefehl wegen „Schwarzfahrens“ in 41 Fällen gesucht-

04.04.2019 – 17:13 Bundespolizeiinspektion Hamburg Hamburg (ots) Am 04.04.2019 gegen 09.40 Uhr wurde einem Mann (m.68) eine Fahrscheinkontrolle durch DB-Mitarbeiter in einer S-Bahn auf der Fahrt von Blankenese bis zum Haltepunkt Bahrenfeld zum Verhängnis. Der Mann konnte keinen Fahrschein vorweisen. Zur Feststellung der Personalien wurde eine Streife der Bundespolizei angefordert.…

Weiterlesen

BPOL-HH: Über zwei Promille: Mann mit Schusswaffe sorgt für Polizeieinsatz im Hauptbahnhof-

30.03.2019 – 17:42 Bundespolizeiinspektion Hamburg Hamburg (ots) Am 30.03.2019 gegen 06.15 Uhr informierte ein besorgter Passant die Bundespolizei über einen Mann mit einer Schusswaffe im Eingangsbereich zum Hamburger Hauptbahnhof. Umgehend begaben sich mehrere Streifen der Bundes- und Landespolizei in eine Nahbereichsfahndung. Beamte der Hamburger Polizei konnten den Mann am S-Bahnsteig…

Weiterlesen