>

BPOLI KLT: Bundespolizei nimmt unerlaubt eingereiste Personen in Gewahrsam

17.05.2019 – 11:06 Bundespolizeiinspektion Klingenthal Markneukirchen (ots) Insgesamt 13 Personen wurden am Montag dieser Woche von Bundespolizisten auf Supermarktparkplätzen in Markneukirchen wegen des Verdachts der unerlaubten Einreise und weiterer Delikte vorläufig festgenommen. Es handelt sich dabei um Männer aus Russland, der Ukraine, Aserbaidschan sowie Georgien im Alter zwischen 29 und…

Weiterlesen

BPOLI KLT: Zwei Ungarn in Plauen verhaftet

16.05.2019 – 16:33 Bundespolizeiinspektion Klingenthal Plauen (ots) An ihrer Plauener Adresse verhafteten Beamte der gemeinsamen Fahndungsgruppe von Bundespolizei und Polizeidirektion Zwickau gestern Abend ein ungarisches Pärchen. Gegen den 33-jährigen Mann besteht ein Haftbefehl wegen Körperverletzung, deshalb hatte ihn das Amtsgericht Gera zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und sechs Monaten…

Weiterlesen

BPOLD PIR: Gemeinsamer Einsatz zur Bekämpfung der irregulären Migration in Leipzig

16.05.2019 – 13:39 Bundespolizeidirektion Pirna Leipzig (ots) Bei einer gemeinsamen Einsatzmaßnahme der GEG Bohemia der Bundespolizei und der Polizeidirektion Leipzig wurden heute 14 Personen festgestellt, die sich ohne den erforderlichen Aufenthaltstitel illegal in Deutschland aufhalten. Gegen 12 von Ihnen besteht ferner der Verdacht der unerlaubten Erwerbstätigkeit. Die Gemeinsame Ermittlungsgruppe Bohemia…

Weiterlesen

BPOLI C: Zwei Millionen Euro Schaden – Bundespolizei legt Kreditkartenbetrügern das Handwerk

15.05.2019 – 14:46 Bundespolizeiinspektion Chemnitz Chemnitz, Düsseldorf (ots) Die Bundespolizeiinspektion Kriminalitätsbekämpfung Halle führt seit Anfang 2019 im Auftrag der Staatsanwaltschaft Chemnitz ein Ermittlungsverfahren gegen eine Tätergruppierung wegen gewerbs- und bandenmäßigen Computerbetruges. Einsatzkräfte der Bundespolizei vollstreckten am heutigen Tag, den 15. Mai 2019 zwei Haftbefehle und durchsuchten zwei Wohnungen in Chemnitz…

Weiterlesen

BPOLD PIR: Zwei Millionen Euro Schaden – Bundespolizei legt Kreditkartenbetrügern das Handwerk

15.05.2019 – 14:45 Bundespolizeidirektion Pirna Chemnitz, Düsseldorf (ots) Die Bundespolizeiinspektion Kriminalitätsbekämpfung Halle führt seit Anfang 2019 im Auftrag der Staatsanwaltschaft Chemnitz ein Ermittlungsverfahren gegen eine Tätergruppierung wegen gewerbs- und bandenmäßigen Computerbetruges. Einsatzkräfte der Bundespolizei vollstreckten am heutigen Tag, den 15. Mai 2019 zwei Haftbefehle und durchsuchten zwei Wohnungen in Chemnitz…

Weiterlesen

BPOLD PIR: Sicherheitsbehörden ziehen positives Fazit zur Anti-Terrorübung am Hauptbahnhof Erfurt

15.05.2019 – 04:30 Bundespolizeidirektion Pirna Erfurt, Thüringen (ots) In der Nacht vom 14. auf den 15. Mai 2019 trainierte die Bundespolizei gemeinsam mit der Thüringer Polizei und den Rettungskräften der Stadt Erfurt das Vorgehen gegen bewaffnete Attentäter am Hauptbahnhof Erfurt. In der gestrigen Nacht sahen sich Polizisten und Rettungskräfte einem…

Weiterlesen