>

POL-HRO: Verkehrswarnmeldung BAB 24 zwischen Zarrentin und Wittenburg

08.03.2019 – 01:54 Polizeipräsidium Rostock Ludwigslust (ots) Auf der BAB 24 kam es gegen 01:30 Uhr zwischen den Anschlussstellen Zarrentin und Wittenburg in Fahrtrichtung Berlin zu einem schweren Verkehrsunfall. Beteiligte sind mehrere Fahrzeuge, darunter ein umgestürzter Sattelzug. Aufgrund der aktuell laufenden Rettungs- und Bergungsmaßnahmen kommt es zu einer Vollsperrung für…

Weiterlesen

POL-HRO: Start der Kontrollen zur Kampagne „Fahren.Ankommen.Leben!“ im März 2019 – mit den Schwerpunkten „Vorfahrt, Vorrang und Rückhaltesysteme“

05.03.2019 – 05:00 Polizeipräsidium Rostock Rostock (ots)Am heutigen Dienstag, 5. März 2019, starten in Mecklenburg-Vorpommern die Verkehrskontrollen zur landesweiten Kampagne „Fahren.Ankommen.Leben!“ mit den Schwerpunkten „Vorfahrt, Vorrang und Rückhaltesysteme“. Im Bereich des Polizeipräsidiums Rostock werden die Kontrollen durch die Polizeiinspektion Rostock durchgeführt. Im Fokus stehen das Beachten von Vorfahrts- und Vorrangregelungen…

Weiterlesen

POL-HRO: Ausfall der Telefonanlage im Polizeizentrum Ulmenstraße in Rostock

04.03.2019 – 08:33 Polizeipräsidium Rostock Rostock (ots)Aufgrund eines technischen Defekts sind das Polizeihauptrevier Reutershagen in Rostock, das Kriminalkommissariat sowie die Kriminalpolizeiinspektion Rostock aktuell telefonisch nicht zu erreichen. Bei Notfällen ist die 110 zu wählen. Rückfragen zu den Bürozeiten: Polizeipräsidium Rostock Pressestelle Sophie Pawelke Telefon 1: 038208 888 2040 Telefon 2:…

Weiterlesen

POL-HRO: Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden am Bahnübergang in Neubukow

02.03.2019 – 11:07 Polizeipräsidium Rostock Neubukow (ots)Am 02.03.2019 kam es gegen 01:36 Uhr in Neubukow am Bahnübergang Keneser Tor zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden. Durch einen technischen Defekt löste sich beim Durchfahren einer Linkskurve der mit Gärresten gefüllte Tankanhänger vom Zugfahrzeug, kippte auf die Seite und blieb mittig auf…

Weiterlesen

POL-HRO: Auftaktveranstaltung zur Kampagne „Fahren.Ankommen.LEBEN!“ im März 2019 – „Vorfahrt, Vorrang und Rückhaltesysteme“

01.03.2019 – 11:13 Polizeipräsidium Rostock Rostock (ots)Im Monat März werden die Polizeipräsidien Rostock und Neubrandenburg das Thema „Vorfahrt, Vorrang und Rückhaltesysteme“ in den Fokus der monatlichen Kampagne „Fahren.Ankommen.LEBEN!“ stellen. Die Auftaktveranstaltungen finden landesweit am kommenden Dienstag, 5. März, statt. Das Missachten von Vorfahrts- und Vorrangregelungen zählt nach wie vor zu…

Weiterlesen