>

POL-F: 190416 – 434 Frankfurt-Niederrad: Pkw aufgebrochen

16.04.2019 – 11:52

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Frankfurt (ots)

(fue) Ein bislang unbekannter Täter schlug am Montag, den 15. April 2019, gegen 18.20 Uhr, die Scheibe der Beifahrertür eines in der Buchenrodestraße geparkten BMW ein. Aus dem Fahrzeug entwendete er eine schwarze Handtasche, in der sich u.a. die Personalunterlagen der 18-jährigen Geschädigten sowie Scheckkarte und Geldbörse mit etwa 20 EUR befanden.

Nach der Tat flüchtete der Unbekannte mit einem Fahrrad in Richtung der Sandhöfer Allee. Zeugen, die dies beobachteten beschreiben den Täter wie folgt:

20-40 Jahre alt, braune Haare, südländisches Erscheinungsbild, insgesamt dunkel gekleidet. Hatte eine Baseballmütze ins Gesicht gezogen und führte eine schwarze Umhängetasche mit sich. Benutzte ein schwarzes Trekkingfahrrad mit einem Korb am Lenker.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main



Pressestelle


Adickesallee 70


60322 Frankfurt am Main


Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr


Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)


Fax: 069 / 755-82009


E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de


Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 


 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

„Bildmaterial Quelle: (ots/Meldungsgeber)“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.