>

POL-F: 190416 – 433 Frankfurt-Innenstadt/Eschersheim: Geklauter Roller schnell wiedergefunden

16.04.2019 – 11:51

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Frankfurt (ots)

(ka) Einen gestern Abend in der Innenstadt geklauten Roller, fanden Polizisten einige Stunden später im Stadtteil Eschersheim wieder und konnten ihn an den glücklichen Besitzer aushändigen.

Gegen 18.20 Uhr stellte der 29-Jährige seinen Roller der Marke „REX“ in der Große Eschenheimer Straße ab. Leider vergaß er den Schlüssel im Zündschloss. Als er gegen 21.30 Uhr mit seinem Roller weiterfahren wollte, war dieser nicht mehr da, sodass er zum 1. Polizeirevier ging, um dort Anzeige zu erstatten. Die dortigen Polizeibeamten veranlassten sofort eine Fahndung nach dem Roller. Polizisten des 12. Polizeireviers in Eschersheim hörten diese und fanden tatsächlich den gesuchten Roller in der Niedwiesenstraße. Auf diesem saßen drei Jugendliche, die sofort abhauten, als sie die Beamten erblickten. Die Jugendlichen konnten, trotz intensiver Fahndungsmaßnahmen, nicht mehr angetroffen werden.

Den Roller mit Schlüssel ließen sie jedoch stehen, sodass beides an den dankbaren Besitzer zurückgegeben werden konnte.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main



Pressestelle


Adickesallee 70


60322 Frankfurt am Main


Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr


Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)


Fax: 069 / 755-82009


E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de


Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 


 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

„Bildmaterial Quelle: (ots/Meldungsgeber)“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.