>

POL-TUT: (Grosselfingen) Sechs Verletzte nach Abbiegeunfall

14.03.2019 – 15:44

Polizeipräsidium Tuttlingen

Grosselfingen (ots)

Bei einem Unfall an der Einmündung der Straße Marktplatz in die Bruderschaftsstraße sind am Donnerstagmorgen drei Erwachsene und drei Kinder leicht verletzt worden.

Gegen 7.25 Uhr bog die Fahrerin eines VW Caddy von der Bruderschaftsstraße nach links in Richtung Marktplatz ab. Dabei übersah sie einen entgegenkomenden Renault Clio und stieß mit ihm zusammen. Alle sechs Insassen der beiden Personenkraftwagen, darunter drei Kinder im Alter zwischen sieben und zehn Jahren, verletzten sich dabei leicht. Sie kamen in umliegende Krankenhäuser zur Untersuchung. An den zwei nicht mehr fahrbereiten Autos entstand ein Gesamtschaden in Höhe von zirka 9000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach



Polizeipräsidium Tuttlingen


Telefon: 07461 941-114


E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

„Bildmaterial Quelle: (ots/Meldungsgeber)“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.